FANDOM


Der BMW Z8 wird von James Bond in "Die Welt ist nicht genug" gefahren. Er ähnelte dem BMW 750iL in einer kleinen Einzelheit: Wenn Gefahr drohte konnte Bond den Wagen per Fernsteuerung zu sich holen. Die Fernsteuerung war nicht wie bei dem BMW 750iL in Bond`s Handy verborgen sondern dieses mal in dem aufklappbaren Zündschlüssel des BMW Z8. Als Bond Valentin Zukowsky in dessen Kaviarfabrik besuchte, griffen Elektra King´s Männer mit Hubschraubern an denen Baumschneider befestigt waren an
BMW Z8.jpg

Der zersägte BMW Z8

. Zukowsky´s Kaviarfabrik wurde zerstört und der BMW Z8 sorgfältig in der Mitte zerteilt, was Q nicht besonders gef
BMW Z8 JB.jpg

Bond und der BMW Z8

allen haben dürfte.

Nachweise


Dieser Artikel wurde zuletzt am 23. Juni 2017 um 02:53 Uhr geändert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki