FANDOM


Film: Im Angesicht des Todes Gespielt von: Willoughby Gray

Der richtige Name von Dr. Carl Mortner ist Hans Glaub. Glaub arbeitete in der Nazi-Zeit mit Steoriden an schwangeren Frauen in Konzentrationslagern. Die daraus entstandenen Kinder hatten einen extrem hohen IQ, waren aber Psychopaten. Max Zorin entstand auf diese Weise. Nach dem Krieg wurde Dr. Mortner von den Sowjets genommen, damit er für sie arbeiten konnte. In den 60ern floh Dr. Mortner aus der Sowjetunion nach Frankreich, wo er die Rennpferde von Max Zorin mit Steoriden behandelt, damit diese schneller laufen. An der Golden Gate Bridge will Dr. Mortner sich für den Tod an Max Zorin rächen, in dem er Bond mit einer Stange Dynamit töten will. Doch Bond schlägt mit einer Axt das Seil des Luftschiffes von Zorin durch, so dass Dr. Mortner die Dynamitstange fallen lässt. Er und Scarpine versuchen noch den Sprengstoff herauszuwerfen, doch beide sterben bei der Explosion, die das Luftschiff zerfetzt.

Nachweise


Dieser Artikel wurde zuletzt am 23. Juni 2017 um 15:39 Uhr geändert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki