Fandom

BondWiki

Hugo Drax

1.212Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Hugo Drax ist ein reicher Geschäftsmann, der ein französisches Chateau in Frankreich abreißen und in Kalifornien wieder aufbauen ließ. Er ist sehr kultiviert, er liebt die Glaskunst, klassische Musik und die Jagd. Ausserdem gehört ihm eine bedeutende Luft- und Raumfahrt-Firma, die das Spaceshuttle Moonraker im gleichnamigen Film produziert. Mit sechs Moonrakern will Drax von seiner Weltraumstation aus die Menschen auf der Welt vernichten um seine eigene Menschenrasse wieder auf der Erde einzubürgern. Eines dieser Moonraker hatte einen Defekt, so dass Drax das Moonraker, das eigentlich für die britische Regierung gedacht war, vom Rücken einer Boeing klauen ließ. So begann die Mission von Bond. Der leblose Körper von Drax wird warscheinlich irgendwo im Weltraum schweben, denn Bond schubste ihn raus. Den Explosion der Weltraumstation überlebten nur der Beißer und seine Freundin Dolly.

Hugo Drax.JPG

Drax in seinem Chateau


Im RomanBearbeiten

Im Roman wird sein Hintergrund ausführlich erklärt: Viele halten ihn für einen britischen Helden des 2. Weltkrieges, in Wahrheit war er jedoch ein Nationalsozialist namens Graf Hugo von der Drache. Bei einem Einsatz in England, bei dem er sich als britischer Soldat verkleidet hatte, wurde er von einem deutschen Soldaten angegriffen, der ihn für einen Verräter hielt. Eine selbst verursachte Explosion verletzte Drache sehr; als man ihn plegte und nach seinem Namen fragte, stellte er sich als Hugo Drax vor. Später ermordete er einen jüdischen Geschäftsmann, mit dessen Vermögen er seine Firma aufbaute. In den Jahren sinnte er auf Rache an England.

TriviaBearbeiten

  • Im Mooraker Roman von 1955 bezeichnete Ian Fleming seine Figur Hugo Drax als sogenannte Lonsdale-Figur (was auch immer das heißen mag). Witziger weise spielte 24 Jahre nach erscheinen des Buches ein Schauspieler mit dem Namen Michael Lonsdale eben diese Romanfigur im Film Moonraker 1979 mit Roger Moore als James Bond.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki