Fandom

BondWiki

Im Geheimdienst Ihrer Majestät (Film)

1.211Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare7 Teilen

Im Geheimdienst Ihrer Majestät ist der erste offizielle Bondfilm ohne Sean Connery in der Rolle des 00-Agenten. Seinen Platz nahm der Australier George Lazenby ein, für den dieser Film der einzige Bondfilm geblieben ist. Von der Fangemeide wird dieser für das breite Publikum doch eher unbekannte Bondfilm sehr hoch geschätzt.

FilmdatenBearbeiten

  • Drehbeginn: 21. Oktober 1968
  • Studio/Verleih: United Artists, MGM (Metro-Goldwyn-Mayer)

InhaltBearbeiten

Nach zwei Jahren erfolgloser Jagd auf Blofeld wird James Bond (George Lazenby) von seinem Auftrag, den Schurken zu eliminieren, entbunden. Frustriert darüber möchte Bond seinen Job an den Nagel hängen, doch Sekretärin Miss Moneypenny holt statt dessen zwei Wochen Urlaub für ihn heraus. Bond stellt sogleich eigene Nachforschungen an und findet heraus, dass Blofeld fernab der Zivilisation auf einem schweizer Alpengipfel ein Institut betreibt, das die Heilung von Allergien verspricht. In Wirklichkeit dient ihm der Schlupfwinkel für die Erstellung und Verbreitung eines gefährlichen Virus. Als Ahnenforscher getarnt gelingt es Bond, sich dort einzuschleichen und das Vertrauen von Blofeld (Telly Savalas) zu gewinnen. Als die Tarnung auffliegt, muss Bond eine halsbrecherische Flucht auf Skiern ins Tal hinlegen. Mit Hilfe der hübschen Teresa (Diana Rigg), Tochter des Mafiabosses Draco, kann Bond im Tal die Verfolger zunächst abhängen. Später werden die beiden allerdings aufgespürt und Blofeld entführt bei dieser Gelegenheit Teresa. Da Bonds Arbeitgeber nichts unternimmt, Teresa aus der Gewalt des Schurken zu befreien, verbündet sich Bond mit Draco. Mit einer Handvoll Männer entern die beiden das Institut und zerstören es. Blofeld entkommt mit einem Bob, wird aber von Bond eingeholt und nach sehenswerter Rangelei und bei voller Fahrt - scheinbar - zur Strecke gebracht. Im Anschluss an das Abenteuer heiraten Bond und Teresa, doch ihre Freude währt nicht lange: Die beiden werden unter Beschuss genommen und Teresa getötet. Bei dem Anschlag mit dabei war eindeutig - Blofeld ...

DrehorteBearbeiten

  • London (GB)
  • Lauterbrunnen
  • Grindelwald
  • Schilthorn
  • Bern (alle CH)
  • Lissabon (P)

HandlungsorteBearbeiten

  • London, Großbritannien
  • Portugal
  • Ansitz von Marc Ange Draco
  • Haus von M.
  • Bern, Schweiz
  • Piz Gloria und Umgebung, Schweiz
  • Feldkirch, Österreich

AnspielungenBearbeiten

  • Als Bond durch Draco´s Baufirma geführt wird, pfeift der Hausmeister die Melodie von Goldfinger
  • Als Bond seinen Schreibtisch aufräumt, ertönen die Titellieder vorheriger Bondfilme, da er in den Schubladen Gegenstände wie z.B. das Messer von Honey Ryder findet.
  • Im Wappen beim Amt für Heraldik ist der Schriftzug Die Welt ist nicht genug eingetragen. 1999 erscheint der Bond-Film mit gleichnamigen Titel, und ist auch das Familien-Motto der Familie Bond.

SoundtrackBearbeiten

1. We Have All The Time in The World
2. This Never Happened To The Other Fella
3. Try
4. Ski Chase
5. Do You Know How Christmas Trees Are Grown
6. On Her Majesty's Secret Service
7. Journey To Blofeld's Hideaway
8. We Have All The Time In The World
9. Over & Out
10. Battle At Piz Gloria
11. We Have All The Time In The World (James Bond Theme Medley)

12. Journey To Draco's Hideaway
13. Bond And Draco
14. Gumbold's Safe
15. Bond Settles In
16. Bond Meets The Girls
17. Dusk At Piz Gloria
18. Sir Hillary's Night Out (Who Will Buy My Yesterday's?) 19. Blofeld's Plot
20. Escape From Piz Gloria
21. Bobsled Chase

Nachweise


Dieser Artikel wurde zuletzt am 21. Februar 2017 um 07:56 Uhr geändert.
Gun.png Bondfilme (Eon Productions)

James Bond jagt Dr. No (1962) · Liebesgrüße aus Moskau (1963) · Goldfinger (1964) · Feuerball (1965) · Man lebt nur zweimal (1967) · Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969) · Diamantenfieber (1971) · Leben und sterben lassen (1973) · Der Mann mit dem goldenen Colt (1974) · Der Spion, der mich liebte (1977) · Moonraker (1979) · In tödlicher Mission (1981) · Octopussy (1983) · Im Angesicht des Todes (1985) · Der Hauch des Todes (1987) · Lizenz zum Töten (1989) · GoldenEye (1995) · Der Morgen stirbt nie (1997) · Die Welt ist nicht genug (1999) · Stirb an einem anderen Tag (2002) · Casino Royale (2006) ·
Ein Quantum Trost (2008) · Skyfall (2012) · Spectre (2015)

Gun.png Bondfilme (Nicht-Eon Productions)

Casino Royale (1954) · Casino Royale (1967) · Sag niemals nie (1983) ·

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki