FANDOM


Inoffiziell war sie das allererste Bondgirl überhaupt, noch vor Ursula Andress, in dem 1954er TV-Film Casino Royale der für die TV-Serie Climax! entstanden war. Sie spielte eine gewisse Valerie Mathis, die im Buch eigentlich Vesper Lynd war, aber für den TV-Film wurde der Name (aus für mich unverständlichen Gründen) in Valerie Mathis umgeschrieben.

Nachweise


Dieser Artikel wurde zuletzt am 21. August 2017 um 02:47 Uhr geändert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki