FANDOM


Film: Feuerball Status: Unbekannt

BeschreibungBearbeiten

La Palmira ist das Luxusanwesen von Emilio Largo auf der Hauptinsel der Bahamas, in der Nähe von Nassau. Schon am Eingangstor stehen Wachleute, die mit MP 40 Maschinenpistolen bewaffnet sind und schwarze Anzüge tragen. In einer Art halboffenen Innenhof der Villa befindet sich ein Swimming Pool, der sich bei Bedarf mit einer Metallplatte abdecken lässt, und der mit einem geheimen Tunnel zum näher am Meer gelegenen Haifischbecken verbunden ist. Die Haie im Becken züchtet Largo für Marineforschungsinstitute, doch er benutzt sie auch gerne um Leute die zu viel wissen, oder Leute die seine Instruktionen nicht beachten - wie sein Handlanger Quist - zu beseitigen. Außerdem hat Palmira einen Anlageplatz für die Disco Volante, Largo´s Luxusjacht. Etwas abgelegen vom Rest des Anwesens findet sich ein kleines Gebäude, in dem Largo die gestohlenen Atomraketen aufbewahrt. Zum Fuhrpark der Villa gehören Fiona Volpes hellblauer Ford Mustang, ein Triumph Herald, der häufig von Handlangern benutzt wird, ein GMC Pickup, mit dem Largo´s Leute zum Haus mit den Atomraketen gebracht werden, sowie ein Ford Country Sedan, mit dem Fiona Volpe und co. James Bond entführen wollen.

Die LageBearbeiten

La Palmira liegt auf der Hauptinsel der Bahamas in der Nähe von Nassau.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki