Fandom

BondWiki

Renault 11

1.212Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Der Renault 11 in hellblau und mit einem Taxischild auf dem Dach gehört eigentlich einem Taxifahrer in Paris in Im Angesicht des Todes. Nachdem May Day den französischen Detektiv Achille Aubergine getötet hat, verfolgt Bond diese auf den Eifelturm, jedoch springt sie mit einem Fallschirm ab. Mit dem Aufzug gelangt Bond nach unten, wo er den Fahrer aus dem Renault schleudert. Dieser fällt in einen Souvenir-Stand und rennt seinem Auto hinterher. Bond fährt im Zickzackkurs an der Seine entlang und verfolgt May Day, dabei fährt er über eine Rampe und landet auf einem fahrenden Bus. Er springt runter und reißt sich das Dach an einer Schranke ab. Beim Beobachten von May Day bemerkt Bond zu spät einen Renault 20, der ihm das Heck abfährt. Bond schlengelt sich einen Weg zwischen den Fahrzeugen hindurch, auf der Brücke "Pont Alexandre III" steigt 007 aus und versucht auf einen Ausflugsdamper auf der Seine zu springen, wo er in eine Hochzeitstorte platzt und von aufgebrachten Köchen der Polizei übergeben wird.

Renault 11.JPG

007 auf Kamikaze-Kurs, ein entgegenkommender Wagen muss ausweichen

Nachweise


Dieser Artikel wurde zuletzt am 26. Mai 2017 um 07:09 Uhr geändert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki