FANDOM


Schlägereien sind ein zentrales Element und Stilmittel in jedem Bond-Film. Die Nahkampf-Szenen bestechen dabei durch verschiedenste Variationen. Meistens hat es 007 mit einem Gegner zu tun der ihm körperlich überlegen ist, des öfteren wird er jedoch auch in Kämpfe mit zwei oder mehr Feinden verwickelt. Dabei kommen verschiedenste Umgebungsgegenstände zum Einsatz mit denen er sich gegen seine Angreifer zur Wehr setzt und manchmal hilft ihm nur noch der Griff zu einem von Q's Gadgets den Kampf zu gewinnen.

Schlägereien und Zweikämpfe sind tragende Elemente in allen James Bond-Filmen. Oft sind es die Gehilfen des Hauptkontrahenten des jeweiligen Films, die sich mit 007 anlegen und meist wird die Umgebung geschickt in den Kampf mit eingebaut. Bei den gut inszenierten und Spannenden Nähkämpfen kommt es nicht selten vor, dass Bond sich in einer scheinbar ausweglosen Lage befindet. Von hochgelegenen Orten bis hin zu beengten Räumen wie Zugabteils, die Prügeleien in den Filmen finden häufig an recht ausgefallenen Plätzen statt. Teilweise hat Bond ein gewisses Handicap oder sein Gegner irgendwelche Vorteile die ihm im Kampf zugutekommen. Manchmal bekommt Bond es auch mit mehreren Gegenspielern gleichzeitig zu tun und Ab und zu benutzt Bond auch eines seiner Gadgets im Kampf oder bekommt Hilfe.

Nachweise


Dieser Artikel wurde zuletzt am 20. Oktober 2017 um 23:25 Uhr geändert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.